Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen!

Liebe Berlinerinnen und Berliner,

seit 2016 bin ich Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Als Abgeordnete aus Köpenick setze ich mich für soziale Politik ein, die den Bürgerinnen und Bürger aus Treptow-Köpenick und aus ganz Berlin zu Gute kommt. Ich möchte eine soziale Stadt, einen lebenswerten Bezirk und gesellschaftliche Teilhabe für ALLE!

Auf meiner Seite möchte ich Sie über meine politische Arbeit auf Landes- und Bezirksebene informieren und Sie dazu einladen, sich ein Bild von sozialer, linker Politik zu machen. Viel Spaß beim Durchblättern!

Ihre Stefanie Fuchs

Aktuelles


Fuchs.Notizen | 18. Mai 2022 | Nacht der Solidarität

Der Sommer kommt - Obdachlosigkeit bleibt! Am 22. Juni 2022 findet die zweite Berlinweite Erhebung und Befragung obdachloser Personen statt - im Rahmen der #ZEITDERLOSIDARITAET! Hierfür werden weiterhin tausende Freiwillige gesucht! Melde dich jetzt an, denn Obdachlosigkeit und die davon betroffenen Berliner_innen brauchen unser Engagement - auch… Weiterlesen


Fuchs.Cast 014 mit Susanne Buss

Die Volkssolidarität ist der größte Pflegeträger in Berlin und für viele Menschen eine Institution, die wie selbstverständlich dazugehört. Auch in Köpenick ist die Volkssolidarität sehr aktiv und die unverwechselbaren Autos der mobilen Pflege und des Mittagstisches sind ein gewohntes Bild in der Öffentlichkeit. Vor kurzem hat die Volkssolidarität… Weiterlesen


Fuchs.Notizen | 12. Mai 2022 | Tag der Pflegenden

Jedes Jahr am 12. Mai wird der Internationale Tag der Pflege ausgerichtet. Es ist der Geburtstag von Florence Nightingale. Der größte Pflegedienst in dieser Stadt sind pflegende Angehörige. Aus diesem Grund mache ich mich dafür stark, dass sie im Landespflegeausschuss auch ein Stimmrecht erhalten, um über ihre Belange mitbestimmen zu können. Weiterlesen


Fuchs.Cast 014 mit Susanne Buss

Die Volkssolidarität ist der größte Pflegeträger in Berlin und für viele Menschen eine Institution, die wie selbstverständlich dazugehört. Auch in Köpenick ist die Volkssolidarität sehr aktiv und die unverwechselbaren Autos der mobilen Pflege und des Mittagstisches sind ein gewohntes Bild in der Öffentlichkeit. Vor kurzem hat die Volkssolidarität… Weiterlesen


Fuchsbrief im Mai

Der Fuchsbrief für den Monat Mai ist diesmal etwas größer geworden. Es geht um die deutlich gestiegene Anzahl der Strom- und Gassperren, den Umbau der Müggelbergallee, die Einschränkungen für den Sport, durch den Neubau der Salvador-Allende-Brücke und um die Neueröffnung des Kiezklub im Allende-Viertel. Hier geht's zum Fuchsbrief Mai 2022. Weiterlesen


Geldautomat in Müggelheim wird wieder in Betrieb genommen.

Am 29.03.2022 wurde der Geldautomat der Sparkasse in Müggelheim gewaltsam zerstört. Dabei entstand ein erheblicher Sachschaden und seitdem ist eine Nutzung des Gerätes nicht möglich. In Müggelheim leben überwiegend Menschen, die aufgrund ihres Alters oder anderer Lebensumstände nicht ohne weiteres bis in die Köpenicker Altstadt fahren können, um… Weiterlesen


8. Mai - Tag der Befreiung

In diesem Jahr fällt es mir schwer den Tag der Befreiung wie immer zu begehen. An große Feierlichkeiten oder den jährlichen Besuch des Ehrenmals in Treptow mag niemand recht denken. Russland hat am 24. Februar die Ukraine angegriffen. Ein neuer Krieg tobt in unserer Nachbarschaft und fordert täglich unzählige Opfer. Menschen müssen ihre Häuser… Weiterlesen


DIE LINKE Treptow-Köpenick feiert den 1. Mai

Nach zwei Jahren Abstinenz und einem virtuellen 1. Mai im letzten Jahr, konnte in diesem Jahr unser traditionelles Maifest wieder auf dem Köpenicker Schloßplatz stattfinden. Nach der Eröffnung durch unseren Bezirksvorsitzenden Christian Kerntopf, moderierten Stefanie Fuchs und Elias Hildebrand durch den Nachmittag und begrüßten auf der Bühne die… Weiterlesen


Frühjahrsputz im Allende-Viertel

Einen herzlichen Dank an die fleißigen Helfer_innen. Wie versprochen war das Wetter top und der Kaffee wurde sogar etwas knapp. Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr die Genoss_innen von der Linksjugend Treptow-Köpenick so zahlreich mit dabei waren. Weiterlesen


Hauptmann erhält ein neues zu Hause

Nachdem das große Wandbild des Hauptmanns von Köpenick in der Köpenicker Altstadt 2016 abmontiert und eingelagert wurde, konnte lange kein neuer Standort gefunden. Der Bezirk fühlte sich nur bedingt zuständig und zeigte wenig Interesse bei der Suche nach einem neuen zu Hause. Der in Köpenick lebende Künstler Achim Purwin wollte sich jedoch nicht… Weiterlesen


Lidl plant Neubau

Die Supermarktkette Lidl plant seinen Discounter in der Wendenschloßstraße abzureißen und an gleicher Stelle durch einen größeren Neubau zu ersetzen. Die Anwohner_innen des Allende-Viertels haben nicht viele fußläufige Einkaufsmöglichkeiten und viele sind auf den Discounter als wichtigen Nahversorger angewiesen. Daher ist eine Schließung über… Weiterlesen


Frühjahrsputz im Allende-Viertel am 30. April 2022

Liebe Anwohnerinnen, liebe Anwohner, der Frühling ist da und es grünt überall. Ich möchte Sie gern wieder zu meinem traditionellen „Frühjahrstsputz“ einladen um die Verunreinigungen der letzten Zeit im Waldstreifen am Müggelschlößchenweg gemeinsam mit Ihnen zu entsorgen. Kommen Sie einfach vorbei und helfen Sie mit, für ein schönes und… Weiterlesen


Fuchs.Cast 013 mit Oliver Bürgel

Die Wohlfahrtsverbände in und außerhalb Berlins sind wichtige Akteure, wenn es um die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Menschen in Deutschland geht. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist einer von ihnen und gehört seit über 100 Jahren als feste Größe zur Stadt Berlin. Oliver Bürgel ist Landesgeschäftsführer der AWO in Berlin und mein nächster… Weiterlesen


Wie Sie den Menschen in der Ukraine helfen können.

Die Informationen werden regelmäßig von mir aktualisiert. Der russische Überfall auf die Ukraine hat nicht nur mich persönlich geschockt, sondern auch viele Köpenicker_innen. Mich erreichen zunehmend Anfragen, wo gespendet werden kann. Sie haben verschiedene Möglichkeiten den Menschen aus der Ukraine zu helfen. Es besteht die Möglichkeit der… Weiterlesen


Bitte spenden Sie!

  Aktuelle Spendenliste Die Spendenbereitschaft in Deutschland und anderen Ländern ist derzeit riesengroß. Deshalb bitten wir darum, nur die unten genannten Dinge zu spenden. Nur so können wir sinnvoll und zielgerichtet helfen. Aktuell werden in Polen am dringendsten gebraucht: Ladekabel für Mobilgeräte (Handys, Tablets etc.) geladene… Weiterlesen


8. März - Frauentag

Für Geschlechtergerechtigkeit, faire Löhne und ein selbstbestimmtes Leben  Stell dir vor, du kommst nach Hause von der Arbeit und kannst dich einfach aufs Sofa legen, weil dein*e Partner*in schon den Einkauf und die Hausarbeit erledigt hat. Stell dir vor, das wäre möglich, weil ihr beide nur noch 32 Stunden arbeitet und euch die Aufgaben gerecht… Weiterlesen


Spenden Sie für die Ukraine!

Liebe Köpenicker_innen, wie Sie alle mitbekommen haben, gibt es unzählige Menschen in der Ukraine, die unsere Hilfe brauchen. Gemeinsam mit dem Internationalen Bund Berlin-Brandenburg und dem Internationalen Bund Polska habe ich mich entschlossen dringend benötigte Spenden einzusammeln. Am kommenden Samstag haben Sie die Möglichkeit in meinem… Weiterlesen


Wie Sie den Menschen in der Ukraine helfen können.

Der russische Überfall auf die Ukraine hat nicht nur mich persönlich geschockt, sondern auch viele Köpenicker_innen. Mich erreichen zunehmend Anfragen, wo gespendet werden kann. Sie haben verschiedene Möglichkeiten den Menschen aus der Ukraine zu helfen. Es besteht die Möglichkeit der Sachspende, der Geldspende oder der Bereitstellung von… Weiterlesen


Coronademo in Köpenick

Gestern Abend fand eine Coronademo in Köpenick statt, die beginnend am Schloßplatz durch den Kiez und das Allende-Viertel zog. Nach Aussage der Polizei haben 550 besorgte Bürger_innen teilgenommen. Bemerkenswert ist, dass unter den Teilnehmer_innen viele junge Menschen und sogar Feuerwehrleute in Montur zu finden waren. In ihrem Verlauf zog der… Weiterlesen

Jeden zweiten Freitag im Monat findet von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr eine kostenlose und unverbindliche Sozialrechtsberatung mit unserem Anwalt Dennis Mitra statt.

Für die Vorbereitung und Planung bitte ich um eine verbindliche Anmeldung. Ganz einfach unter: 030-40743638 oder kontakt@fuchs-stefanie.de

Kontakt

Stefanie Fuchs im Abgeordnetenhaus

Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin

Telefon: 030 - 23 25 25 85
E-Mail: fuchs@linksfraktion.berlin

 

Bürgerbüro Stefanie Fuchs, MdA

Allendeweg 1
12559 Berlin
fon: 030 - 40 74 36 38
fax: 030 - 40 74 36 39
mail: kontakt@fuchs-stefanie.de

Öffnungszeiten:
Mo: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
Do: 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Fr: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Aufgrund der weiterhin schlechten Corono-Situation, ist mein Büro bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie erreichen mich aber jederzeit telefonisch oder per E-Mail.

Termine & Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.