Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus Wahlkreis und Abgeordnetenhaus...

...gibt es einmal im Monat in unserem Newsletter Fuchsbrief. Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich hier in unseren Newsletter-Verteiler eintragen und wir schicken Ihnen unseren Fuchsbrief am Anfang des Monats bequem in Ihr eMail-Postfach.

Viel Spaß beim Lesen!

Den Fuchsbrief


Fuchsbrief im Juli / August

Fuchsbrief für die Monate Juli / August ist da. Der Sommer-Fuchsbrief wird in den kommenden Tagen verteilt. Hier können Sie bereits einen Blick drauf werfen. Themen des Fuchsbrief: DIE LINKE MELDET SICH ZURÜCK! KÖPENICKER FC ERHÄLT FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG MITBESTIMMUNG FÜR MENSCHEN MIT BEEINTRÄCHTIGUNG NEUBAU DER LANGEN BRÜCKE „EINE… Weiterlesen


Fuchsbrief im Juni Sonderausgabe zum Köpenicker Sommer 2022

Heute startet der Köpenicker Sommer 2022. DIE LINKE Treptow-Köpenick wird auch vor Ort sein und ich habe anlässlich des Festes eine Sonderausgabe meines Fuchsbriefes erstellt, um sie mit aktuellen Infos aus Köpenick zu versorgen. ➡ Hier geht`s zum Fuchsbrief Ich wünsche Ihnen schon jetzt ein schönes sonniges Wochendende in der Köpenicker… Weiterlesen


Fuchsbrief im Juni

Fuchsbrief für den Monat Juni ist da. Der Juni-Fuchsbrief wird in den kommenden Tagen verteilt. Hier können Sie bereits einen Blick drauf werfen. Themen des Fuchsbrief: modulare Unterkunft für Geflüchtete (MUF) Fördervereins vom KIEZKLUB Allende gegründet Kiezkasse Allende-Viertel vergibt 4.100 € Hier geht's zum Fuchsbrief Juni 2022. Weiterlesen


Fuchsbrief im Mai

Der Fuchsbrief für den Monat Mai ist diesmal etwas größer geworden. Es geht um die deutlich gestiegene Anzahl der Strom- und Gassperren, den Umbau der Müggelbergallee, die Einschränkungen für den Sport, durch den Neubau der Salvador-Allende-Brücke und um die Neueröffnung des Kiezklub im Allende-Viertel. Hier geht's zum Fuchsbrief Mai 2022. Weiterlesen


Fuchsbrief im Januar

Jetzt geht's los! Die neue Wahlperiode hat begonnen und es gibt viel zu tun. Der neue Berliner Senat macht sich an die Arbeit und hat sich viel vorgenommen. Auch in meinem Verantwortungsbereich. Damit die Stadt besser funktioniert. Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Fuchsbrief Weiterlesen


Fuchsbrief im September

Die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus am 26. September rückt näher und ich möchte daher den September-Fuchsbrief für ein Wahlplädoyer in eigener Sache nutzen.  Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Fuchsbrief Weiterlesen


Fuchsbrief im August

FEUERWACHE MÜGGELHEIM ­–WIE GEHT ES WEITER? Zum Thema Feuerwache in Müggelheim habe ich mich schon einige Male geäußert. Wenn in Müggelheim keine baulichen Voraussetzungen geschaffen werden, wird die Versorgung mit „feuerwehrtechnischen Dienstleistungen“ problematisch bleiben.  Lesen Sie hier den ganzen Artikel im Fuchsbrief Weiterlesen


Fuchsbrief im Juli

DIE LANGE BRÜCKE IN KÖPENICK WIRD NEU GEBAUT Die Lange Brücke muss wegen ihres maroden Zustands neu gebaut werden. Die Planungsphase läuft seit dem Frühjahr 2021. Der Bau soll erst nach Übergabe der Salvador-Allende-Brücke beginnen. Die Fertigstellung ist für 2027 geplant.  Der Fuchsbrief ist hier abrufbar. Weiterlesen


Fuchsbrief im Juni

BERLIN HAT EIGENBEDARF! - Die Kampagne zum Volksbegehren endet am 25. Juni. Ich werfe einen Blick auf die guten Argumente dafür und warum es so wichtig ist nun auch Taten folgen zu lassen. Wohnen ist ein Grundrecht und darf nicht mehr zur Spekulation und Bereicherung einiger weniger dienen. Weiterlesen


Fuchsbrief im Mai

Der Fuchsbrief für den Monat Mai ist da. In der aktuellen Ausgabe stelle ich Ihnen das Berliner Projekt „HOUSING FIRST“ vor: "Housing First ist ein relativ neuer Ansatz aus der US-amerikanischen Sozialpolitik beim Umgang mit Obdachlosigkeit und eine Alternative zum herkömmlichen System von Notunterkünften und vorübergehender Unterbringung. Seit… Weiterlesen


Fuchsbrief im April

Der Fuchsbrief für den Monat April ist da. In der aktuellen Ausgabe stellen ich die Frage wie Treptow-Köpenick künftig mit den wachsenden Anforderungen an den Individual- und öffentlichen Nahverkehr umgeht: "Im Zusammenhang mit den derzeit geplanten Neubauvorhaben in Treptow-Köpenick, kommt immer wieder die Frage auf, ob unser Bezirk darauf… Weiterlesen


Fuchsbrief im März

Der Fuchsbrief für den Monat März ist da. In der aktuellen Ausgabe werfe ich wieder einen Blick auf die derzeitige Situation der Brücken in meinem Wahlkreis. Fast alle Brücken sind in die Jahre gekommen und müssen aufwendig neugebaut werden. Das war Anlass, mal wieder bei Arne Huhn von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz,… Weiterlesen


Fuchsbrief im Februar

Begegnungen mit Wildschweinen | Neues zur Gasdruckanlage in Alt-Müggelheim | Infos zur Corona-Impfung Weiterlesen


Fuchsbrief im Dezember

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr! | Mein Jahresrückblick Weiterlesen


Fuchsbrief im November

Neues von der Salvador-Allende-Brücke | Was passiert eigentlich gerade mit dem "Waschhaus"? Weiterlesen


Fuchsbrief im Oktober

Das Konzept der Gesamtstädtischen Steuerung der Unterbringung (GStU) | Unsere Sommertour 2020 | Parkplätze in der Salvador-Allende-Straße Weiterlesen


Fuchsbrief im September

Neues aus der WBG "Amtsfeld" | Neuigkeiten vom Bibliotheksbus | Das MUF in der Salvador-Allende-Straße Weiterlesen


Fuchsbrief im August

Bebauung des Denkmalensembles Anger Müggelheim | Köpenicker Brücken-Bau-Geschehen | Termine des Bürgerbüros Weiterlesen


Fuchsbrief im Juli

Gegen Diskriminierung im Land Berlin - das neue Landesantidiskriminierungsgesetz | Unser Frühjahrsputz im Allende II Weiterlesen


Fuchsbrief im Juni

Obdachlosenhilfe während Corona | Corona trifft alle Bereiche Berlins Weiterlesen


Fuchsbrief im Mai

Wo ist das Soziale nach der Corona-Krise? Weiterlesen


Fuchsbrief im April

Praktische Solidarität leben zu Zeiten von Covid-19 | Aktueller Stand bei der Langen Brücke in Köpenick Weiterlesen


Fuchsbrief im März

Mietendeckel - gute Nachrichten für Mieterinnen und Mieter | Obdachlosenzählung "Nacht der Solidarität" | bevorstehende Termine Weiterlesen


Fuchsbrief im Februar

Berliner Doppelhaushalt 2020/21 | Baustelle Seelenbinderstraße | Behindertengerechte Rathäuser in den Bezirken Weiterlesen


Fuchsbrief im Dezember

Zum aktuellen Stand der Salvador-Allende-Str. 89/91 | Bibliotheksbus im Allende 2 mit Verspätung | Gemeinsam helfen - Nacht der Solidarität in Berlin Weiterlesen


Fuchsbrief im November

Neuigkeiten zur Generalinstandsetzung der Feuerwache im Katzengraben | Neue Outdoorsportparcours und Bänke hinter der Alfred-Randt-Straße | Einladung zur offenen Gesprächsrunde zum Thema Mieterbeirat der DEGEWO im Allende 2 Weiterlesen


Fuchsbrief im Oktober

Baufortschritte Salvador-Allende-Brücke | Neue Informationen zur Salvador-Allende-Straße 89-91 | Einladung zum Herbstputz mit Stefanie Fuchs (MdA) Weiterlesen


Fuchsbrief im August

Der Herr über die Brücken | Gute Nachrichten für Leseratten | 5. Allendefest Weiterlesen


Sonderausgabe zum Köpenicker Sommer 2019

Was hat die R2G- Koalition in der Zeit des gemeinsamen Regierens schon erreicht? | Infos zum Müggelturm | Allgemeine unabhängige Sozialberatung Köpenick | Sparkasse Altstadt Köpenick Weiterlesen


Fuchsbrief im Mai

Europawahl im Mai: Warum DIE LINKE wählen? | Tauschbörse für Wohnungen | Meine Sprechstunden Weiterlesen


Fuchsbrief im April

Ersatztermin Bürgerdialog zur Salvador-Allende-Straße | Ach, ihr Brücken | Meine Sprechstunden Weiterlesen


Fuchsbrief im Dezember

Nachtragshaushalt für Berlin | Salvador-Allende-Brücke | MUF Salvador–Allende–Straße | Meine Sprechstunden Weiterlesen


Fuchsbrief im Oktober

Meine Sprechstunden | Volle Regale in der Nachbarschaft | Eine Brücke für Wendenschloß? | Kostenlose Sozialberatung Weiterlesen


Fuchsbrief im September

Meine Sprechstunden | Die Parkbänke sind da | Was wird aus dem Werkstattgebäude in der Erwin-Bock-Straße? | Die Senatsverwaltung und ihr Tunnelblick | Aller guten Dinge sind vier | Gesagt—Getan Weiterlesen


Fuchsbrief im Juli

Barrierefrei unterwegs | Viel Lärm auf der Spree | Was am Ende rauskommt | Meine Sprechstunden Weiterlesen


Sonderausgabe zum Köpenicker Sommer

Gysi meint: Koalition der Profilneurotiker | „ …unterm Strich sehr erfolgreich“ | Von kleinen Schritten und großen Würfen | Die jungen Wilden | Im Unruhestand | EURO2018 BERLIN | Mit Vergnügen links! | Die Anlaufstelle für Ihre kleinen und großen Sorgen Weiterlesen


Fuchsbrief im Juni

Meine Sprechstunden | Energiearmut und Stromsperren | Wahlen ohne Qualen | Hundehaufen und anderer Mist | 57. Köpenicker Sommer Weiterlesen


Fuchsbrief im April

Meine Sprechstunden | Der barrierefreie Weg nach Oben | Sturmschäden in Müggelheim | "Frühjahrsputz" im Waldstreifen am Müggelschlößchenweg | Tonnen statt Bäume | Kultureller "Tag der offenen Tür" Weiterlesen


Fuchsbrief im März

Meine Sprechstunden | „Mama braucht meine Hilfe“ Wenn Kinder zu Pflegenden werden | Neue Wohnungen in Müggelheim | Das Bürgerbüro—Meine Anlaufstelle für Ihre kleinen und großen Sorgen | Eine Brücke—viele Fragen Weiterlesen


Fuchsbrief im Februar

Meine Sprechstunden | Die Schweine sind los | Landeshaushalt 2018/19 (Auszug) | Der Ausverkauf geht weiter | Einladung zur Infoveranstaltung Weiterlesen


Fuchsbrief im Dezember

Meine Sprechstunden | Brückenbau an der Müggelspree | Mit der Seniorenvertretung im Bezirk unterwegs | GE(H)-DENK-Kundgebung Weiterlesen


Fuchsbrief im November

Meine Sprechstunden | Das Wohnteilhabegesetz muss novelliert werden | Das Sozialticket kostet in Berlin statt 36 Euro nur noch 27,50 Euro | Entschwundene Orte zwischen Dahme und Müggelsee | Seniorinnen und Senioren debattieren im Parlament | Bundestagswahl 2017 | Verhaltensregeln bei Begegnungen mit Wildschweinen Weiterlesen

Jeden zweiten Freitag im Monat findet von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr eine kostenlose und unverbindliche Sozialrechtsberatung mit unserem Anwalt Dennis Mitra statt.

Für die Vorbereitung und Planung bitte ich um eine verbindliche Anmeldung. Ganz einfach unter: 030-40743638 oder kontakt@fuchs-stefanie.de

Kontakt

Stefanie Fuchs im Abgeordnetenhaus

Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10111 Berlin

Telefon: 030 - 23 25 25 85
E-Mail: fuchs@linksfraktion.berlin

 

Bürgerbüro Stefanie Fuchs, MdA

Allendeweg 1
12559 Berlin
T. 030 - 40 74 36 38
F. 030 - 40 74 36 39
kontakt@fuchs.berlin


Öffnungszeiten:

Montag 10.00 - 14.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 - 14.00 Uhr

Termine & Veranstaltungen

  1. Stefanie Fuchs
    15:00 - 16:00 Uhr
    Berlin, Bürgerbüro Stefanie Fuchs

    FUCHS.TREFF - Bürgersprechstunde von Stefanie Fuchs

    Nutzen Sie die Möglichkeit mit mir persönlich ins Gespräch zu kommen, um Ihre Anliegen oder Probleme zu besprechen. Was können ich für Sie tun, damit Sie gut und gern in ihrem Köpenicker Kiez leben können? Was muss angepackt werden und was läuft richtig gut? Lassen Sie uns einfach mal reden. FUCHS.TREFF - Bürgersprechstunde von Stefanie Fuchs 17.… mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Stefanie Fuchs
    15:00 - 16:00 Uhr
    Stefanie Fuchs

    FUCHS.TREFF - Online-Sprechstunde von Stefanie Fuchs

    Nutzen Sie die Möglichkeit mit mir online via ZOOM persönlich ins Gespräch zu kommen, um Ihre Anliegen oder Probleme zu besprechen. Was können ich für Sie tun, damit Sie gut und gern in ihrem Köpenicker Kiez leben können? Was muss angepackt werden und was läuft richtig gut? Lassen Sie uns einfach mal reden. FUCHS.TREFF - Online-Sprechstunde von… mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Stefanie Fuchs
    18:00 Uhr
    Stefanie Fuchs

    Fuchs.Cast 016 mit Stefan Gotthold

    Mit meinem nächsten Gast Stefan Gotthold werde ich der Frage nachgehen, was Politik und Astronomie gemeinsam haben und warum man für beide Disziplinen eine Menge Ausdauer braucht. Er ist Leiter des Bildungsteam der Stiftung Planetarium Berlin und Leiter der Archenhold-Sternwarte im Treptower Park.  Ich habe den leidenschaftlichen Astronomen auf… mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Stefanie Fuchs Wir kümmern uns
    17:00 - 18:30 Uhr
    Berlin, Bürgerbüro Stefanie Fuchs

    Sozialrechtsberatung

    Gerade in diesen Zeiten geraten viele Menschen - oft unverschuldet - in schwierige Situationen: Das Jobcenter verlangt die Ausfüllung eines Wusts von Formularen bei der Hartz IV-Antragstellung, der Vermieter erhöht die Miete nach Modernisierung der Wohnung, Alleinerziehende kennen ihre Rechte und Ansprüche nicht. Wir wollen Ihnen mit Rat und Tat… mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Stefanie Fuchs
    15:00 - 16:00 Uhr
    Berlin, Bürgerbüro Stefanie Fuchs

    FUCHS.TREFF - Bürgersprechstunde von Stefanie Fuchs

    Nutzen Sie die Möglichkeit mit mir persönlich ins Gespräch zu kommen, um Ihre Anliegen oder Probleme zu besprechen. Was können ich für Sie tun, damit Sie gut und gern in ihrem Köpenicker Kiez leben können? Was muss angepackt werden und was läuft richtig gut? Lassen Sie uns einfach mal reden. FUCHS.TREFF - Bürgersprechstunde von Stefanie Fuchs 14.… mehr

    In meinen Kalender eintragen