Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Innovative Pflege - Ein Beispiel

Stefanie Fuchs

Auf Einladung des Vorstandes durfte ich mir die Senioreneinrichtung domino world ansehen.
Bei einem entspannten Gespräch in einer hotelartigen Umgebung wurde mir das außergewöhnliche Konzept des Hauses erklärt.
Einer der augenscheinlichsten Unterschiede zu anderen Einrichtungen ist, dass hier sind viele Klienten in Bewegung waren.
Ziel ist es, die Senioren für ihren Alltag wieder fit zu bekommen. Sportliche Angebote werden gemacht, auch das Aufstehen aus dem Rollstuhl ist ein wichtiger Teil der täglichen Arbeit, denn wer rastet der rostet.
Ich könnte noch viel mehr über dieses tolle Konzept schreiben, aber die wichtigste Erkenntniss für mich aus diesem Termin ist, dass man über das Thema „Pflege von Senioren“ einfach mal anders nachdenken muss.
Niemand von uns möchte doch seinen Lebensabend an das Bett gefesselt verbringen.

Vielen Dank für diese Horizonterweiterung.