Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Allgemeine unabhängige Sozialberatung Köpenick

 

Menschen in schwierigen sozialen Lebenslagen brauchen Rat, brauchen Beratung. Oft sehen sie sich einem ganzen Bündel von Problemen gegenüber, dass Sie nicht mehr wissen, an welchem Ende sie den Faden ziehen müssen, um das Ganze zu entwirren. Da braucht es eine Anlaufstelle, da braucht es Ruhe, Erfahrung, Sachkenntnis, den Blick fürs Ganze...

Dem möchte der Berliner Senat gerecht werden und deshalb hat er den Bezirksämtern Geld für eine unabhängige soziale Beratung zur Verfügung gestellt. Dieser Aufgabe stellt sich die GEBEWO - Soziale Dienste – Berlin, die als ein sozialer Träger der freien Wohlfahrtspflege und als gemeinnützig und mildtätig anerkannt ist.

In der Kietzer Straße kann sich seit dem 01.11.2018 jeder in den neuen Räumlichkeiten der Allgemeinen unabhängigen Sozialberatung Treptow- Köpenick zu Sozialhilfe, betreuungsrechtlichen und gesundheitlichen Angelegenheiten kostenlos und auf Wunsch anonym beraten lassen.

Es werden Sprechstunden auch ohne Voranmeldung angeboten, bei denen zu finanziellen Notlagen, gesetzlichen Leistungsansprüchen (z.B. ALG II, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Wohngeld), auch zu Rechten und Pflichten im Sozialleistungsbezug, bei Miet- und Energieschulden, zur Erlangung von fehlenden Unterlagen (z.B. Wohnberechtigungsschein, Rentenversicherungsausweis, Personalausweis), zu Angeboten des Sozial- und Gesundheitssystemsberatenwerdenkann.

Überdies vermittelt die Beratungsstelle Hilfesuchende an Fachberatungsstellen, an Selbsthilfegruppen, Tagesstätten, Stiftungen und weitere Angebote für Bedürftige, kümmert sich um weiterführende Hilfen und die Vermittlung an zuständige Behörden.

Neben dem Standort in der Kietzer Straße finden auch an den Standorten in der Ortolfstraße 206 B, 12524 Berlin, in der Karl- Kunger-Straße 15, 12435 Berlin sowie bei offensiv’91 e.V. in der Begegnungsstätte Alfred-Randt-Straße Sprechstunden statt.

Wenn Sie auch gern Beratung in Anspruch nehmen wollen, informiere ich Sie hier gern über die Sprechstunden der jeweiligen Beratungsstellen:

Sprechstunden ohne Voranmeldung in der Kietzer Straße 11

12555 Berlin

Mo, Di und Mittwoch 10 - 13 Uhr Donnerstag 16 - 18 Uhr

Freitag nach Vereinbarung

Hier die Sprechzeiten außerhalb der

Kietzer Str.

Montags von 16 - 18 Uhr im Kiezladen „Waschmaschinen Börse“ Ortolfstraße 206 b 12524 Berlin

Dienstags von 14 - 16 Uhr in der "Galerie KungerKiez"

Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Berlin

Donnerstags von 13 - 15 Uhr in der Begegnungsstätte Alfred-Randt-Straße / offensiv ́91 e.V. (nicht barrierefrei) Alfred-Randt-Straße 42

12559 Berlin