Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Fuchs.Notizen | Kältehilfe |

Fuchs.Notizen | Kältehilfe

Es wird in den nächsten Tagen sehr kalt. Viele Obdachlose Personen brauchen daher Hilfe! Wenn Sie einen Menschen sehen, der ungewollt und ungeschützt im Freien schläft, dann helfen Sie!

Wenn Sie vermuten, dass eine Person unter den Witterungsbedingungen leidet, sprechen Sie sie höflich an und fragen, ob sie etwas braucht oder ob sie Hilfe annehmen will. Von November bis Märzå sind jeden Abend bis in die Nachtstunden Kälte- und Wärmebusse in Berlin unterwegs, um Menschen ohne Unterkunft aufzusuchen, zu versorgen und kostenfrei in Notunterkünfte zu bringen.

Wärmebus: täglich 18-24 Uhr 030- 600 300 1010
Kältebus: täglich 20-02 Uhr 030- 690 333 690
Webseite: www.kaeltehilfe-berlin.de