Zum Hauptinhalt springen

8. Mai - Tag der Befreiung

In diesem Jahr fällt es mir schwer den Tag der Befreiung wie immer zu begehen.

An große Feierlichkeiten oder den jährlichen Besuch des Ehrenmals in Treptow mag niemand recht denken. Russland hat am 24. Februar die Ukraine angegriffen. Ein neuer Krieg tobt in unserer Nachbarschaft und fordert täglich unzählige Opfer. Menschen müssen ihre Häuser verlassen und fliehen vor dem Krieg – auch nach Deutschland.

Ich schließe mich der Erklärung meiner Partei DIE LINKE, der Bundestagsfraktion und des Landesverbandes Berlin an (https://t1p.de/6fas) und werde im stillen mein Blümchen niederlegen und an die Opfer gedenken.

Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!